Website-Check

Achtung: Mitte 2018 werden alle nicht verschlüsselten Seiten in Google Chrome als unsicher angezeigt und die mobile Performance Ihrer Webseite wird zum wesentlichen Kriterium für Ihr Ranking bei Google. Sind Sie richtig vorbereitet?

Mit einem Marktanteil von über 55% in Europa, Tendenz weiter steigend, gibt der Webbrowser Chrome des Suchmaschinen-Giganten Google ganz klar den Ton an. Ankündigungen, die Google bezüglich seines Browsers macht, sind deshalb besonders wichtig für jeden Eigentümer einer Webseite.

Lesen Sie im Folgenden:

Sie möchten Ihren Internet-Auftritt prüfen lassen? Ich bin für Sie da.

SSL-Verschlüsselung ist Pflicht

Webseiten, welche unverschlüsselt über HTTP statt HTTPS ausgeliefert werden, werden in Google Chrome ab Juli 2018 als nicht sicher gekennzeichnet (Quelle: Google Security Blog). Eine solche Meldung soll und wird auf viele Besucher einer solchen Seite abschreckend wirken.

Über HTTP aufgerufene Webseiten werden ab Juli 2018 als unsicher gekennzeichnet

Aktivieren Sie dringend SSL-Verschlüsselung auf Ihrer Webseite, wenn Ihre Webseite derzeit noch über eine unverschlüsselte Verbindung angeboten werden sollte. Sie drohen ansonsten das Vertrauen in Ihren Internet-Auftritt und mit diesem auch Ihre Besucher zu verlieren.

Eine unverschlüsselte Seite erkennen sie an dem fehlenden Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Webbrowsers. Eine solche, schlecht konfigurierte Seite, macht Angreifern die Manipulation der Seite möglich und kann Hackern erlauben, Daten von Besuchern abzufischen. Besonders dramatisch ist dies bei personenbezogenen Daten, wie sie oft über Kontaktformulare oder Bestellformulare fließen.

Das Telemediengesetzt fordert Verschlüsselung. Konkret heißt es in § 13 Abs. 7 TMG:

(7) Diensteanbieter haben, soweit dies technisch möglich und wirtschaftlich zumutbar ist, im Rahmen ihrer jeweiligen Verantwortlichkeit für geschäftsmäßig angebotene Telemedien durch technische und organisatorische Vorkehrungen sicherzustellen, dass

  1. kein unerlaubter Zugriff auf die für ihre Telemedienangebote genutzten technischen Einrichtungen möglich ist und
  2. diese (a) gegen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten und (b) gegen Störungen, auch soweit sie durch äußere Angriffe bedingt sind,

gesichert sind. Vorkehrungen nach Satz 1 müssen den Stand der Technik berücksichtigen. Eine Maßnahme nach Satz 1 ist insbesondere die Anwendung eines als sicher anerkannten Verschlüsselungsverfahrens.

Ein anerkanntes Verschlüsselungsverfahren ist dann in Betrieb, wenn Sie in der Adresszeile Ihres Webbrowsers ein grünes Schloss sehen.

Ein grünes Schloss in der Adresszeile kennzeichnet sichere Webseiten

Neben diesen rein rechtlichen Anforderungen sorgt die Verschlüsselung der Verbindung auch dafür, dass Sie in Suchergebnissen bei Suchmaschinen besser platziert werden. Allem voran Google bevorzugt verschlüsselte Internetseiten gegenüber nicht geschützten Auftritten.

Neben der SSL-Verschlüsselung empfehle ich Ihnen zusätzlich die Absicherung Ihres Webservers gegen Hacker-Angriffe.

So erhöhe ich die Sicherheit Ihrer Webseite

Starke SSL-Verschlüsselung

Von uns erstellte Internet-Auftritte werden über den unabhängigen Online-Sicherheits-Dienst High-Tech Bridge hinsichtlich der SSL Zertifikate geprüft. So stellen wir sicher, dass qualitativ hochwertige Zertifikate zur Verschlüsselung der Verbindung verwendet werden. Testen Sie Ihre aktuelle Seite.

Unsere Seiten bestehen mit der Note A+ (ausgezeichnet).

A+ SSL Security

Starke Webserver-Konfiguration

Wir statten unsere Webserver mit zusätzlichen Sicherheits-Funktionen aus, die eine stark erhöhten Schutz vor Angriffen bieten. Das Ergebnis unserer Arbeit testen wir unter Anderem über den unabhängigen Dienst securityheaders.io der renommierten Sicherheitsfirma Sophos. Sie können kostenfrei Ihre aktuelle Seite testen.

Unsere Seiten haben mit der Note A (sehr gut) bestanden.

Grade A Webserver Security

Updates und weitere Maßnahmen

Entsprechend des Anspruchs an die Sicherheit einer (Web-) Anwendung führe ich weitere Tätigkeiten aus.

  • Regelmäßige Updates von System- und Applikations-Software.
  • Prüfen von Logfiles.
  • Einrichtung von Firewalls und Intrusion Detection Systemen.

Grundsätzlich arbeite ich mit Linux-Servern und dem führenden Infrastructure-As-A-Service Anbieter Amazon Web Services. Auf diese Weise kann ich die benötigte Infrastruktur sehr schnell an geänderte Bedürfnisse anpassen und Ihnen oft genau die Ressourcen in Rechnung stellen, die Sie auch benötigt haben (und nicht mehr). In der Regel nutze ich Rechenzentren in Deutschland.

Mobile Geschwindigkeit beeinflusst Platzierung bei Google

Im Januar 2018 hat Google bekannt gegeben, dass die Geschwindigkeit von Webseiten für die Platzierung in der Suchmaschine noch wichtiger wird. Die Geschwindigkeit von Webseiten auf mobilen Endgeräten, zum Beispiel Android- oder iOS-Smartphones, ist nun ein Ranking-Faktor.

Google empfiehlt zu prüfen, ob Ihre Webseite auf mobilen Endgeräten eine vernünftige Benutzer-Erfahrung liefert. Eine erste Einschätzung erlangen Sie über das leicht zu verwendende Google-Werkzeug PageSpeed Insights.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die mobile Ansicht Ihrer Webseite für das Ranking in Suchmaschinenen immer wichtiger wird.

Als grobe Richtlinie sollte Ihre Webseite zwischen einer halben Sekunde und drei Sekunden geladen haben. Sie können die Geschwindigkeit Ihrer Website mit dem Online-Werkzeug Webpagetest.org testen.

Um die Performance Ihrer Webseiten zu erhöhen, bieten sich unter Anderem folgende Methoden an:

  • Prüfen des Designs auf Mobil-Fähigkeit. Ist Resposive Design oder Adaptive Design implementiert?
  • Optimieren verwendeter Assets (zum Beispiel Bilder).
  • Optimieren der Konfiguration des Webservers (zum Beispiel Komprimierung, Caching).
  • Verwendung eines Content Delivery Networks (CDN) zum schnellen, globalen Verteilen statischer Inhalte.
  • Suchmaschinenmarketing (SEM) bestehend aus Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Werbung in Suchmaschinen (SEA).

Gerne berate ich Sie zu Ihrem individuellen Fall.

Wenn Sie die Sicherheit und Performance Ihrer Webseiten verbessern möchten, um Ihre Besucher online zu begeistern und bessere Platzierungen in Suchmaschinen zu erhalten, kommen Sie auf mich zu.