Entdecken Sie E-Commerce

Mit dem eigenen Online-Shop bauen Sie einen zusätzlichen Vertriebskanal auf und lernen, wofür sich Besucher besonders interessieren. Nutzen Sie dieselbe Plattform, um Ihre Kunden über Neuheiten zu informieren. Ich unterstütze Sie auch im Online-Marketing.

E-Commerce Store

Wenn 90% der Deutschen online sind und dort nach Produkten suchen und Sie Ihre Produkte noch nicht online zeigen, sollten Sie überlegen, ob es nicht langsam an der Zeit wäre. Sowohl die Business-to-Consumer als auch die Business-to-Business Kommunikation hat sich stark auf das Internet verlagert. Nicht nur Konsumenten suchen online nach neuen Produkten und Dienstleistungen. Mitarbeiter aller Unternehmen bringen dieses Verhalten auch bei ihrem Arbeitgeber ein - und suchen online nach neuen Angeboten.

In vielen Fällen kann es sinnvoll sein, mit dem Online-Vertrieb einen zusätzlichen Verkaufskanal zu betreiben. So machen Sie Ihre Produkte im Internet auffindbar, binden Kunden an Ihre Marke und vermeiden Gebühren, die beim Verkauf über Online-Marktplätze entstehen.

In einigen Fällen macht der direkte Verkauf über einen eigenen Webshop wenig Sinn. Beispielsweise, wenn Preise mit jedem Kunden individuell abgestimmt werden. In diesem Fall kann es aber dennoch sinnvoll sein, wenn Sie einen Online-Produktkatalog anbieten, in dem sich Interessenten umsehen können. Im Vergleich zu häufig verwendeten Papier-Katalogen ist ein Online-Katalog deutlich leichter zu pflegen - bei einer Änderung müssen Sie nicht alles neu drucken.

Einen Online-Shop zu betreiben, ist heute zu relativ günstigen Konditionen möglich und deshalb oft einen Versuch Wert. Damit dieser Versuch von Erfolg gekrönt ist, gibt es einige Dinge zu beachten:

  • Ihr Online-Shop sollte für Suchmaschinen optimiert sein.
  • Werbung in Suchmaschinen (SEA) sollte systematisch geschaltet werden, um gute Leads zu generieren.
  • Innerhalb von 3-4 Sekunden sollte der Webshop nach Möglichkeit geladen haben.
  • Der Webshop sollte auch auf mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet) toll aussehen und gut zu bedienen sein.
  • Der Checkout-Prozess verlangt im deutschen Markt nach einigen Besonderheiten.
  • Dringend Empfohlen: SSL-Verschlüssellung der Verbindung (HTTPS).
  • Bieten Sie Zahlungsmittel an, die Ihre Kunden gewohnt sind (oft Paypal).
  • Stellen Sie zu Ihren Produkten überzeugende Bilder online und nennen Sie klar und deutlich, was Ihre Produkte auszeichnet.

Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg zum Online-Shop und nehme Ihnen dabei so viel Arbeit ab, wie ich kann. Von der sicheren technischen Bereitstellung über Suchmaschinenoptimierung und Online-Marketing bis hin zur Beschaffung eines guten Fotografen kann ich unterstützen. Sie selbst jedoch sind Experte für Ihren Markt. Deshalb sollten wir in unserem ersten Gespräch besprechen, worauf ihre Kunden Wert legen und wie sie bisher einkaufen.

Entdecken Sie mit mir die Chancen, welche Ihnen E-Commerce bieten kann. Sprechen Sie mich an.